Stromerzeugung durch Abwärme – GREEN STORK

Da die Stromkosten für alle Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnen, zeigen wir Ihnen hier eine alternative Möglichkeit zur eigenen Stromerzeugung. Nutzen Sie das Endprodukt, genau genommen den „Abfall“, aus Ihrer alltäglichen Energienutzung. Die Stromerzeugung erfolgt mit Hilfe unserer ausgeklügelten Technik aus Abwärme. Mit GREEN STORC, welche auf ORC – Technik basiert, werden Sie in der Lage sein, dauerhaft Ihre eigene erneuerbare Energie zu erzeugen. Dabei ist der Wirkungsgrad durch die optimale Ausnutzung aller bisher bekannten Gerätekomponenten und einem komplett neuen Fluidkreislauf enorm erhöht worden. Die Gerätekomponenten erhöhen den Wirkungsgrad um rund 6%, der Fluidkreislauf fügt weitere mehr als 8% hinzu. Somit konnten die bisherigen Spitzenleistungen des Wirkungsgrades von rund 18% auf über 30% angehoben werden. Bringen auch Sie frische, kostengünstige und umweltfreundliche Energie in Ihr Unternehmen und werden Sie Ihr eigener Stromerzeuger aus erneuerbarer Energie.

Die Wirtschaftlichkeit der neuen ORC – Technik können Sie ganz bequem mit unserem Rechner ermitteln. Ebenfalls können Sie ein Angebot anfordern.





Benötigt werden:

Zulaufmenge in Liter pro Stunde(Wasser):

Permanenz der Menge in Stunden p.a.***:

Zulauftemperatur in Grad Celsius*:

Rücklauftemperatur in Grad Celsius**:

Zulaufmenge in m³ pro Stunde(Luft):

Permanenz der Menge in Stunden p.a.***:

Zulauftemperatur in Grad Celsius*:

Rücklauftemperatur in Grad Celsius**:

Strom-Eigenverbrauch in kWh p.a.:

Strombezugskosten je kWh in €:

Jetzt berechnen

Ergebnis der Berechnung:

Stromproduktion durch AbwärmekWh p.a.
Der ROI beträgt
Der Eigenverbrauch wird gedeckt zu

Sollten mehr als 200.000 kWh p.a. des Eigenverbrauchs nicht gedeckt werden, empfehlen wir den restlichen Eigenverbrauch mit einer SAM zu produzieren.

SAM jetzt berechnen

Sollte mehr als 100% im Eigenverbrauch gedeckt sein, so wird dieser Strom in das öffentliche Netz eingespeist.
Im ROI wurde eine Vollwartung mit Garantie und Absicherung durch eine Versicherung über 20 Jahre berücksichtigt.

Angebot anfordern:

Benötigen Sie einen BAFA – Energieberater?

janein

Die hier eingegebenen Werte dienen nur als Näherungswerte und müssen vor der Auftragsberechnung korrekt ermittelt werden.

* max. = 300°C, min = 30°C

** max. = 25°C, min = 6°C

*** max. 8600 Stunden

Erklärung eines ORC-Kreislauf

Die verwendeten Bauteile sind alle aus der industriellen Fertigung und erhöhen den Wirkungsgrad um rund 6%. Dabei spielt die Anordnung und Dimensionierung eine entscheidende Rolle. Der Fluidkreislauf arbeitet mit einem Fluid, welches eine Expansion von 270% erzeugt. Die Temperatur ist in diesem Zusammenhang ein wesentlicher Faktor. Weitere Informationen zu diesem Teil der Anlage behalten wir uns vor und haben daher auch die Anlagen in Schaltschränken oder Containern vor einem externen Zugriff geschützt.

Die Aufstellung erfolgt z.B. in einem Container.

Neben Containern können auch Schaltschränke bereitgestellt werden.

Länge: 1400 mm
Tiefe: 800 mm
Höhe: 1600 mm
Gewicht: 350 kg
Wärmeeintrag: 15 - 125 °C
Erzeugte Energie 5 - 25 kWel

Beispiel für eine Anlage mit 20kW Leistung:

Wärmeeintrag: 60 kW / h
Temeratureingang: 48 °C
Temperaturausgang: 12 °C
Volumen / h: 2500 L Wasser

Druck sollte ca. 3 bar sein, Anschlüsse nach DIN